Herzlich willkommen

Seit 1. Juli 1989 bin ich in Bad Homburg in der Louisenstraße 89 mit einer Fachinternistischen Praxis mit schwerpunktübergreifender Tätigkeit niedergelassen. Neben gastroenterologischen und kardiologischen Fragestellungen liegen Vorsorgeuntersuchungen, sportmedizinische Diagnostik und Therapie sowie Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen in unserem Fokus.

Check-up

  • Umfangreiche internistische Untersuchung und Anamnese
  • Laboruntersuchung
  • EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Belastungs-EKG mit Herzultraschall ( Farbdoppler )
  • Ultraschall der Oberbauchorgane Leber, Pankreas, Gallenblase, Niere, Milz sowie der großen Gefäße ( Aorta etc. )
  • Carotis ( Halsschlagader )-Ultraschall mit IMD (Intima-Media-Dicke)-Messung
  • Abschlussgespräch mit Beurteilung der Gesamtsituation im Dialog, ggf. mit Empfehlung von Nachkontrollen bzw. Ergänzungsuntersuchungen

Kardiologie

  • Anamnese und klinische Untersuchung
  • EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Laboruntersuchung
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Herzultraschall
  • Gefäßultraschall
  • Carotis (Halsschlagader)-Ultraschall mit IMD (Intima Media Dicke)-Messung
  • Abschlussgespräch mit Beurteilung der Gesamtsituation im Dialog, ggf. Festlegung von Ergänzungsuntersuchungen und Kontrollterminen

Gastroenterologie

  • Ausführliche Anamnese und internistische Untersuchung
  • Laboruntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchung des Abdomens ( Oberbauch ): Leber, Gallenblase, Pankreas, Nieren, Milz,  Lymphknoten und große Gefäße
  • Ultraschall des Darms
  • Gastroskopie ( Magenspiegelung ) mit Darstellung der Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm, ggf. mit Polypenentfernung und Biopsie, Helicobacternachweis, Färbung bei Barrett-Schleimhaut
  • Coloskopie ( Darmspiegelung ) mit Darstellung des gesamten Dickdarms und des Endes des Dünndarms ( terminales Ileum ), ggf.  mit Polypenentfernung und Biopsie
  • Zusammenfassung der Befunde und ausführliche Diskussion im Dialog mit dem Patienten, ggf. mit Therapie, weiterer Diagnostik und Kontrolluntersuchungen

Vorsorgeuntersuchung

Check-up:

  • Umfangreiche internistische Untersuchung und Anamnese
  • Laboruntersuchungen
  • EKG + Lungenfunktion
  • Belastungs-EKG mit Herzultraschall ( Farbdoppler )
  • Ultraschall des Oberbauchs (Leber, Pankreas, Gallenblase, Nieren, Milz und große Gefäße (Aorta etc.)
  • Carotis-Ultraschall mit IMD-Bestimmung ( Intima-Media-Dicke )
  • Abschlussgespräch mit Beurteilung der Gesamtsituation im Dialog; ggf. Ergänzungsuntersuchungen und Nachkontrollen

Vorsorgedarmspiegelung:

  • ausführliche Anamnese und Aufklärung
  • Koloskopie ( Darmspiegelung ), ggf. mit Polypektomie und/oder Biopsie
  • Abschlussgespräch mit Beurteilung der Gesamtsituation im Dialog; ggf. Ergänzungsuntersuchungen und Nachkontrollen

Krebsvorsorge Männer:

  • nach den Richtlinien des EBM

Sportmedizin

  • Anamnese und klinische Untersuchungen
  • Laboruntersuchung
  • EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Belastungs-EKG, ggf. mit Laktatmessungen (photometrisch)
  • Gelenkultraschall (Knie, Schulter, etc.)
  • Herzultraschall
  • ggf. Langzeit-EKG und andere kardiologische und/oder orthopädische Untersuchungen
  • Abschlussgespräch mit Beurteilung  der Gesamtsituation im Dialog

Spezial:

  • Sporttauglichkeitsuntersuchung (Tauchen, Fußball, Schwimmen, Judo, etc.)

Schilddrüse

  • Anamnese und klinische Untersuchung
  • Laboruntersuchung
  • Ultraschall der Schilddrüse ggf. mit Farbdoppler
  • Schilddrüsenszintigramm (wird an einen Nuklearmediziner weiter überwiesen)
  • Abschlussgespräch mit Beurteilung der Gesamtsituation im Dialog, ggf. Festlegung von Ergänzungsuntersuchungen und Kontrollterminen

Spezial:

  • Betreuung von Schwangeren vor, während und nach der Schwangerschaft

Diabetes mellitus

  • individuelle Betreuung von Diabetikern
  • Diabetiker-Schulung ( über Praxisnetz )
  • DMP Diabetes mellitus Typ II, Versorgungsstufe 2

Spezial

  • Diabetes in der Schwangerschaft
    Individuelle Begleitung und Betreuung von Gestationsdiabetikerinnen

Osteoporose

  • Ausführliche Anamnese und klinische Untersuchung
  • Laboruntersuchung
  • DXA-Röntgenuntersuchung (wird an einen Radiologen oder Orthopäden weiter delegiert)
  • Galileo Novotec  Osteoporose-Therapie
  • Abschlussgespräch mit Beurteilung der Gesamtsituation im Dialog, ggf. Festlegung von Ergänzungsuntersuchungen und Kontrollterminen

DMP

Zulassung für DMP:

  • Koronare Herzerkrankung ( KHK )
  • Diabetes mellitus Typ II, Versorgungsstufe 2
  • Asthma bronchiale und COPD

WEITERHIN BESTEHT DIE KASSENÄRZTLICHE ZULASSUNG FÜR

  • Ultraschalluntersuchung von Herz, Abdomen, Nieren, Schilddrüse
  • Thoraxorgane, Gelenke und Weichteile
  • Darmspiegelung mit Polypektomie
  • Anerkannte Praxisbesonderheit in der differentialdiagnostischen Klärung psychosomatischer Erkrankung und verbaler Intervention bei psychosomatischer Erkrankung

FERNER FÜHREN WIR DURCH

  • Farbdoppleruntersuchungen von Herz und Gefäßen
  • Ultraschalluntersuchung der Carotis (Halsschlagader) mit
  • IMD (Intima-Media-Dicke)-Messung
  • Belastungs-EKG mit Laktatmessungen

QUALITÄTSKONTROLLE UND ZERTIFIZIERUNG

  • Regelmäßig werden die erforderlichen externen und internen Qualitäts- und Hygieneprüfungen erfolgreich bestanden.
  • Die Zertifizierungsprozesse in der Praxis sind fast abgeschlossen und werden fortgeführt.